You are here

Weblog von wsb

Alternative Modelle zur "Geldgeier-Welt"

Mit www.metager.de arbeiten wir seit vielen Jahren an einem alternativen Gegenmodell zur "Geldgeier-Welt": Ziel von MetaGer ist nicht die Gewinnmaximierung, sondern die Förderung des Gemeinwohls durch überwachungsfreien Erkenntnisgewinn im digitalen Raum - unabhängig, transparent, demokratisch, quellcode-offen, datensicher und privatsphären-geschützt. Dass wir dazu mit dem wirtschaftlichen Geschäftsbetrieb innerhalb des gemeinnützigen SUMA-EV auch Geld verdienen müssen, und das auch erfolgreich leisten ...weiterlesen...

Themen: 

"Wieso du nur mit Google suchst" - Interview von www.krautreporter.de

Interview von Christian Gesellmann / www.krautreporter.de

Ich habe mit einem Krautreporter-Leser gesprochen, der eine der ersten Suchmaschinen überhaupt entwickelt hat. Dabei habe ich gelernt, dass Googles Monopol heute mächtiger ist als gedacht und es trotzdem nicht so schwer wäre, eine Alternative zu schaffen.

Kürzlich sagte mir die Linken-Spitzenpolitikerin Sahra Wagenknecht ... weiterlesen ...

Themen: 

Wankt das Google-Monopol?

Manuela Branz, Hannover, branz@suma-ev.de

Dass Monopole problematisch sind, wissen wir. Die Konzentration von Geld und Macht birgt ökonomische Risiken, aber auch Probleme, die das gesamte gesellschaftliche System betreffen, unser aller Leben. Im Roman „Circle“ von Dave Eggers (2014) wird beschrieben, wie dieses monopolistische System langsam Macht über alle Lebensbereiche der Protagonisten gewinnt, wie der Internetkonzern zum Zwecke totaler Kommunikation und Transparenz Strukturen verankert, deren antidemokratisches, ja totalitäres Potential sich bald schon offenbart. Auf Kritiker wird massiv Druck ausgeübt, Störenfriede werden schon mal mundtot gemacht. Diese Schreckensvision einer Überwachungsgesellschaft in Orwellscher Machart ... weiterlesen ...

Themen: 

Bundestagswahl und Falschmeldungen/Fake-News

Am 24. September 2017 ist die nächste Bundestagswahl: Da stellt sich auch für uns/MetaGer die Frage, was wir zu einer fairen Wahl beitragen können. Denn wie bei allen Wahlen der jüngsten Zeit wird auch hier voraussichtlich versucht werden, durch Falschmeldungen/Fake-News das Ergebnis zu beeinflussen. Die Fairness einer Wahl kann durch solche Betrügereien massiv gestört werden. Wir haben daher einiges getan, um politische Nachrichten und deren Inhalte besser zu vermitteln (weiteres ist in Planung): ... weiterlesen ...

Themen: 

MetaGer-Neuentwicklung: Die Suche in der Suche

Kennen Sie das? Sie suchen etwas im Internet und die Suchmaschine liefert Ihnen auch viele Ergebnisse. Aber Sie sind nicht sicher, ob unter genau diesen Ergebnissen schon das Richtige zu finden ist, oder ob etwas geänderte Suchwörter sinnvoll sind. Also machen Sie eine neue Suche mit den geänderten Suchwörtern. Das Ganze vielleicht ein paar Mal hintereinander.
Und nun kommt MetaGer mit der "Suche in der Suche" ... weiterlesen ...

Themen: 
Tags: 

Newsletter, 11.4.2017, Hamburg/Hannover

In Deutschland und ebenso in Europa gibt es kaum Forschungseinrichtungen oder Institutionen, die sich mit Suchmaschinen, digitaler Informationssuche und deren Manipulation beschäftigen. Auch die meisten Universitäten und Hochschulen handeln nach dem Motto "wir haben ja Google - was brauchen wir mehr". Ein Lichtblick in dieser informationellen Einfalt ist       ... weiterlesen ...

Themen: 

Newsletter 13.03.2017: Die aktuellen Entwicklungen in und um MetaGer

Wenn man alles um MetaGer Wichtige ganz kurz und knapp in zwei Worten auf den Punkt bringt, dann liest sich das so: MetaGer boomt!! ... Oder auch so: MetaGer rockt!!!

MetaGer ist nach dem Outsourcen aus der Uni Hannover wieder auf dem Weg zu voller Blüte. Die Nutzerzahlen und unsere Reichweiten steigen weiter. Zusätzlich zur Internet-Suche sind wir mit Maps.MetaGer.de ... weiterlesen ...

Themen: 

MetaGer: Woher wir kommen - wohin wir gehen

Wolfgang Sander-Beuermann (CEO MetaGer/SUMA-EV), veröffentlicht auch auf www.password-online.de am 27.September

Viele Leser dieses Textes werden wissen, dass MetaGer aus der Uni Hannover stammt. Dort hat sie vor genau 20 Jahren als erste europäische Meta-Suchmaschine das "Licht der Welt erblickt". Seit ihrem zarten Alter von 16 Jahren, also seit 2012, steht MetaGer unter dem Dach des SUMA-EV auf eigenen Füßen. Seitdem ist eine Menge passiert. ... weiterlesen ...

Themen: 

Suchmaschine MetaGer: Was das Besondere daran ist

MetaGer: frei - unabhängig - datengeschützt - sicher - quellcode-offen

MetaGer wird ohne kommerzielle Interessen betrieben und entwickelt von einer gemeinnützigen deutschen Organisation, dem SUMA-EV. MetaGer ist unabhängig von Konzernen, Firmen oder staatlichen Stellen. Alle Server von MetaGer stehen ausschließlich in Deutschland, unterliegen damit deutscher Rechtsprechung und dem strikten deutschen Datenschutz.

Die Daten der Nutzer sind bei MetaGer nicht Verkaufsmasse, sondern unantastbar. ... weiterlesen ...

Themen: 

MetaGer mit Spenden fördern, ohne dass es SIE etwas kostet

Es gibt eine sehr einfache Möglichkeit, MetaGer (http://metager.de) mit Geldspenden zu fördern, ohne dass es SIE etwas kostet. Hieran möchten wir mit der folgenden Mail noch einmal erinnern und um Ihre Hilfe bitten:

Wenn Sie in Onlineshops einkaufen gehen, dann gehen Sie bitte nicht direkt zur Webseite Ihres Online-Verkäufers, sondern klicken Sie bitte zuerst auf den folgenden Link:

https://www.boost-project.com/de/shops?charity_id=1129&tag=bl

Wenn Sie dort (bei www.boost-project.com) nun gelandet sind, dann suchen Sie DORT unter mehr als 600 den Onlineshop Ihrer Wahl aus ... weiterlesen ...

Themen: 

Seiten

Subscribe to RSS – Weblog von wsb