You are here

Kartellrecht

Zukunftsfragen des Internet: Uni Göttingen, 28.1.2011

Das Internet hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert: das Netz ist von den Beinen auf den Kopf gestellt, denn die Global Player haben die Spielregeln übernommen. Wie können oder müssen Rechtssysteme darauf reagieren? Wer definiert neue Spielregeln? Wie müssen solche Regeln aussehen, ohne die Kreativität im Netz zu behindern?

Mit diesen und ähnlichen Fragen beschäftigt sich die Tagung "Suchmaschinen zwischen Informationsfreiheit und Wissensmacht" an der Uni Göttingen am 28.1.2011.

Hier der offizielle Text der Ankündigung:

Themen: 

Monopol Telekom: Kartellverfahren wg. Dumpingpreisen - warum nur gegen Telekom??

Vor ein paar Tagen kam die Nachricht über die Ticker, dass ein Kartellverfahren gegen die Telekom eingeleitet ist (z.B. http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/77/496393/text/). Der Vorwurf: Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung durch nicht kostendeckende Preise, womit die Konkurrenz ausgeschaltet wird.

Ist das nicht sehr ähnlich dem, was das Google-Monopol immer wieder macht?: Google bietet jede Menge nicht kostendeckende (da kostenlose) Dienste an (querfinanziert aus Suchmaschinen-Werbung), mit denen die Konkurrenz ausgeschaltet wird; jüngstes Beispiel ist das kostenlose Navi für Google Handys. Die Aktien des Navi-Herstellers TomTom fielen am Tag der Ankündigung von Google um 20%. Vor einigen Jahren mussten große Teile der Branche der Webstatistik-Auswerter ihr Geschäft schliessen, als Google den Webstatistik-Dienst "Analytics" kostenlos anbot usw.

Warum wird hier vom Kartellrecht mit zweierlei Maß gemessen?? Ich hoffe, ein Jurist kann es mir erklären ...

Wolfgang Sander-Beuermann

Themen: 

Kartellklage gegen Google

Schon lange war es zu erwarten, nun ist es soweit: in den USA wurde kürzlich die erste Kartellklage gegen Google wegen Mißbrauchs seiner
marktbeherrschenden Stellung eingereicht.

Kläger ist die Firma TradeComet. Der Vorwurf: Google habe seine Werbepreise für die von TradeComet betriebene Suchmaschine SourceTool.com massiv und ungerechtfertigt um 10.000% erhöht, um sie als Konkurrenten auszuschalten.

Themen: 
Subscribe to RSS - Kartellrecht