You are here

Veranstaltungen

Europa führt bei Open Source

Ich habe ein Interview mit Andrew Aitken bei der heise-Konferenz Open Source Meets Business gemacht. Andrew ist der Gründer und Managing Partner der Olliance Group und berät Firmen wie IBM, Microsoft, Motorola, große Banken oder auch die US Navy zu ihren Open Source-Strategien. Sein Fokus ist vor allem "Commercial Open Source". Nach Aitken ist Europa weltweit gesehen an der Spitze bei der Einführung von Open Source, nicht jedoch unbedingt bei der kommerziellen Verwertung von Open Source Software.

Videolink: http://video.google.com/videoplay?docid=1399202456228324192
Kamera: Stefan Koehler

Aitken: “I would say Asia is probably three years behind North America, and which is behind five years behind Europe. ... Europe is the leader in the adoption of Open Source, not necessarily commercial Open Source, but Europe is clearly the leader in the adoption of Open Source in general.”

Wie können wir diese Erkenntniss für die Einführung freier Suchmaschinen nutzen? Ich bin der Meinung, freie Suchmaschinen können wahrscheinlich nur über den kommerziellen Weg verstärkt in der "Google-Gesellschaft" Einzug halten. Das bedeutet, es müssen Produkte da sein, für die Firmen Subscriptions etc. kaufen können und die eine Alternative zur Googlesuche für Firmen darstellen. Aus den Einnahmen kann die weitere Entwicklung bezahlt werden. Leider konnte ich den Vortrag von Bernd Fondermann auf der Konferenz nicht verfolgen. Unter dem Titel "Mach es wie Google" sprach er über Apache Lucene.

"Apache Lucene bietet eine vollwertige Suchmaschine auf Java-Basis, die in Unternehmensanwendungen integriert werden kann. Subprojekte erweitern die Suchmaschine um Crawler, massive Skalierbarkeit und eine Server-Komplettlösung." (http://www.heise.de/events/2008/open_source_meets_business/listview/55/p...)

Serchilo: Meta Search Engine with Wiki Commands

I followed a lightning talk of Georg Jähnig on serchilo.net at the 24c3 Chaos Communication Congress. The video is available now in the torrent network. I uploaded it to Google Video (please post alternatives as comments). Last year I already published an interview with Georg in German. He put quite a lot of work in improving the website and making it more international since then. Hope his ideas takes off even more in the upcoming year. Would be great to have him at the SuMa-eV congress this year as well.

Videolink: http://video.google.com/videoplay?docid=-5416119002471085549

Bericht zum SuMa-eV Forum 2006

Zum SuMa-eV Forum im Jahr 2006 erschien bereits Anfang des Jahres ein von mir geschriebener Artikel in der Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie (ZfBB). Dieser Artikel ist jetzt auch als Open-Access-Dokument in einer selbst archivierten Version erhältlich (zwar spät, aber besser spät als nie...). Interessenten können die Eigenarchivierung unter der Adresse http://doku.b.tu-harburg.de/volltexte/2007/358/ lesen.

SuMa-eV Kongress 2007, Nachlese

Die Webseite des SuMa-eV Kongresses 2007 hat mittlerweile einen Status, den man als nahezu "fertig" bezeichnen kann (wirklich "fertig" ist imInternet ja nie etwas ;-) :

http://suma-ev.de/forum07

Ein großes DANKESCHÖN an alle, die durch Ihre Vorträge, Ihre Diskussionsbeiträge, Ihre Mitarbeit und durch Ihre Anwesenheit zum Erfolg des Kongresses beigetragen haben!

Sie finden auf der o.g. Webseite jetzt auch (fast) alle Vortragsinhalte, dazu viele Fotos, u.a. auch eine Diashow, die Herr Skobic dankenswerterweise produziert hat.

Während der Veranstaltung kam der Wunsch auf, ein email-Verzeichnis der Kongress-Teilnehmer anzulegen, um eine Kommunikation untereinander auf den Weg zu bringen. Bei email-Verzeichnissen müssen natürlich unsere "besonderen Freunde", die Spammer, im Auge behalten werden. Wir würden so ein Verzeichnis daher naürlich nur Passwort-geschützt anlegen.

Wenn Sie diesen Gedanken aufnehmen wollen, und Ihren Namen und email-Adresse in so ein Verzeichnis eintragen wollen, dann können wir das gerne einrichten. Mailen Sie mir also bitte, wenn Sie das wünschen.

Auch fuer weitere Vorschläge/Verbesserungen/Kritiken, insbesondere für kommende Veranstaltungen, sind wir natürlich jederzeit offen!

Heise zum SuMa-Kongress 2007

Heise berichtet mit Schwerpunkt auf dem Datenschutz-Vortrag von Thilo Weichert über die SuMa-Konferenz, die am 20.09.07 in Berlin stattfand.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/96310

Seiten

Subscribe to RSS - Veranstaltungen