You are here

MetaGer - starker Brand, gr. Bekanntheitsgrad in Deutschland, Selbstkritik, offene Aufgaben

... und eine weitere Welle spült die Daten für MetaGer herein:

MetaGer

www.statshow.com/metager.de - Zitate:

  • "metager.de has a global rank of #49,574 which puts itself among the top 100,000 most popular websites worldwide.
  • metager.de rank has decreased -31% over the last 3 months.
  • It reaches roughly 288,810 users and delivers about 635,400 pageviews each month.
  • We estimate the value and worth of metager.de to be around $21,648.15.
  • ... and roughly 55% of visits to the site are bounces (one pageview only)."

Global Rank nach ALEXA - siehe auch - http://www.alexa.com/siteinfo/metager.de

 

Ein ALEXA Traffic Rank in Deutschland bei 3.071 - starker Bekanntheitsgrad. Und Sites Linking In - 2.493.

Damit hält MetaGer weiterhin eine bekannte Marke (net-brand) im deutschen Raum. Im unmittelbarem Vergleich mit anderen dt. Suchmaschinen, meta-Suchern, Suchdiensten - behauptet MetaGer seinen langjährigen Bekanntheitsgrad.

Gleichzeitig haben wir eine - uns lange bekannte - Aufgabe ausgemacht:

+ 55% one-pageview 

 

  • es reicht der lange Bekanntheitsgrad nicht aus, wenn er nicht in Traffic umgesetzt werden kann
  • mehr als die Hälfte der "Erstnutzer" (?) steigen direkt wieder aus
  • MetaGer hat seine Stärken als variable dt. MetaSuche
  • eben diese Variabilität könnte auch der Kritikpunkt der User sein
  • viele fühlen sich wahrscheinlich überfordert von den Entscheidungsmöglichkeiten des "Menü"
  • MetaGer - könnte DIE deutsche STUDENTISCHE WISSENSCHAFTLICHE SUCHMASCHINE sein   

 

KOLLEGEN - was bleibt zu tun ? welche PR und SEO und Marketing kann helfen ? welche Übersichtlichkeit ? was können wir von der Privatwirtschaftlichen lernen ? 

Ideenaustausch auf dem Kongress in Berlin sind wünschenswert, werden erwartet, sind gefordert.

thw...

AnhangGröße
Image icon MetaGer4.24 KB
Themen: 

Kommentare

mehr als die Hälfte der "Erstnutzer" (?) steigen direkt wieder aus
Vielleicht das Design verbessern? Einfach nur eine Eingabemaske und Such-Button!?

eben diese Variabilität könnte auch der Kritikpunkt der User sein
Vielleicht positioniert man sich auch eher als Suchmaschine, statt Metasuchmaschine!
So könnte man eventuell auch besser die presse auf sich aufmerksam machen!
So als deutscher Underdog gegen Google!

Neuen Kommentar schreiben